York Radszuhn

🔽 Meine Vorstellungen für die nächsten fünf Jahre 🔽

 

Wer bist Du?

Ich bin York Radszuhn, Jahrgang 1987 und bin Angestellter bei der Messe Essen.

 

Was sind Deine drei Herzensthemen für die nächsten fünf Jahre im Stadtparlament?

1. Busse und Bahnen attraktiver machen
Der Nahverkehr kann pünktlicher und effizienter funktionieren. Die verspätete Straßenbahn 109 ist beispielsweise zu Stoßzeiten eher die Regel als die Ausnahme. Mit unserem Verkehrskonzept werden Störungen der Linie 109 vermieden.

2. Kinder und Familien unterstützen
Viele junge Familien sorgen sich um fehlende KiTa-Plätze und hier haben wir in Frohnhausen Nachholbedarf. Wir sind zurzeit leider an einem Punkt, an dem wir um den Erhalt von öffentlichen Betreuungs- und Freizeitangeboten für Kinder und Jugendliche kämpfen müssen, statt uns um den familiengerechten Ausbau zu kümmern.

3. Radverkehrsnetz verbessern
Um mit dem Radwegenetz den innerstädtischen Verkehr zu entlasten, muss der Fokus nicht nur auf den Freizeitwert, sondern auch auf die Alltagstauglichkeit gelegt werden- hier gilt es, Radfahren in Essen attraktiver und sicherer zu machen. Ich unterstütze den Radentscheid und möchte ihn auch im Rat der Stadt Essen umsetzen. Das Fahrrad kann mehr als ein Freizeitangebot sein- es kann den städtischen Verkehr verändern. Und davon profitieren alle. Auch Menschen, die auf das Auto angewiesen sind.