Übersicht

Allgemein

Ein guter Tag für den Sport in Essen

Ausschuss beschließt Corona-Hilfen für Vereine auch in 2021 Essen. Einstimmig wurde gestern (19.1.) im Ausschuss für die Sport- und Bäderbetriebe mit Anträgen von verschiedenen Fraktionen den Vereinen Planungssicherheit in Corona-Zeiten gegeben. Ein wichtiges Zeichen für den Sport in unserer Stadt…

SPD-Fraktion zur Silvesternacht in Altenessen

Ingo Vogel: „Böller-Verbotszonen hätten die Lage anders aussehen lassen.“ Julia Kahle-Hausmann Essen. Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Essen sieht in Bezug auf die Verwüstung des Altenessener Marktes in der Silvesternacht große Versäumnisse der Essener Stadtspitze. Dazu erklärt Julia…

Frohe Weihnachten und alles Gute für 2021

Wir wünschen Euch frohe Weihnachten, ein frohes Fest sowie einen guten Rutsch ins hoffentlich bessere Jahr 2021 – Achtet auf Euch sowie Eure Liebsten und bleibt bitte vor allem gesund, denn ohne Gesundheit ist alles nichts!…

Böller frei an Silvester?

Essener Stadtspitze schmeißt viel zu früh das Handtuch Essen. In Sachen Feuerwerk-Verbot strecken der Essener Oberbürgermeister und Ordnungsdezernent anscheinend bereits zwei Wochen vor dem Jahreswechsel die ordnungspolitischen Waffen zur Durchsetzung der Corona-Schutzregeln. Erst auf eine Anfrage der SPD-Fraktion im Rat…

50 Jahre Kniefall Willy Brandt in Warschau

„Vor 50 Jahren hat eine Geste den Lauf der Dinge verändert. Für Deutschland, für Europa, für die Welt. Willy Brandts Kniefall in Warschau war ein Zeichen der Demut, war die Bitte um Vergebung für die beispiellosen Verbrechen der Nazis. Er,…

Herzlichen Glückwunsch, Radio Essen!

SPD-Landtagsabgeordnete gratulieren zum Gewinn des NRW-Audiopreis 2020  Essen/Düsseldorf. Radio Essen hat den Audiopreis 2020 der Landesanstalt für Medien NRW gewonnen. In der Kategorie „Beste Berichterstattung zu Corona“ konnte der „Dankeschön-Tag für das Klinik- und Gesundheitspersonal“ von Anfang Mai die Jury überzeugen und wurde verdient ausgezeichnet. Dazu gratulieren die Essener SPD-Landtagsabgeordneten Britta Altenkamp, Thomas Kutschaty und Frank Müller „unserem“ Lokalsender herzlich.

Corona-Pandemie: Stadt Essen überfordert?

Essen. Was ohnehin selbstverständlich sein sollte, hat die Corona-Krise uns erneut gezeigt: Eine angemessene Gesundheitsversorgung darf kein Luxus sein. Während die Corona-Pandemie seit Oktober wieder für zunehmende Belastungen des Gesundheitswesens sorgt, stehen die Menschen im Essener Norden vor dem Schließungschaos. „Teilweise kommt es sogar zu…

SPD-Fraktion Essen: Keinen Stadtteil zurücklassen

Essen. Nach den jüngsten Bemerkungen eines Essener FDP-Funktionärs, dass man Altenessen lieber verlassen solle, erklärt Martin Schlauch, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der SPD im Stadtrat und Ratsherr aus Altenessen: „Jeder Stadtteil hat seine Herausforderungen. Dass…