AG sozialdemokratischer Frauen (AsF)

Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) hat sich die Gleichstellung von Frauen und Männern in Partei und Gesellschaft zum Ziel gesetzt. Sie bringt die Interessen und Forderungen der Frauen in der politischen Willensbildung der Partei zur Geltung und macht Frauen mit der Politik und den Zielen der Partei vertraut. Ziel ist, im Dialog mit Gewerkschaften, Verbänden, Organisationen und der deutschen und internationalen Frauenbewegung gemeinsame Forderungen zu entwickeln und durchzusetzen.

Die ASF ist Mitglied des Deutschen Frauenrates, des Ständigen Ausschusses „Frauen“ der Sozialdemokratischen Partei Europas (SPE) und der „Sozialistischen Fraueninternationale“.

Vorsitzende der AsF Frohnhausen ist Jutta Pentoch.